Sonntag, September 02, 2012

Bernstein-Nuancen / Shades of Amber

Wieder beim Stöbern in meinen Perlenschätzen fiel mir eine große, flache, durchsichtige
Glas-Olivenperle in einem warmen, hellen Bernsteinton in die Hände. Leider hat sie einen Makel. Quer über das Glas verlaufen zwei lange Kratzer. Ich beschloß, sie mit einem Mantel
aus Netztechnik zu versehen. Verziert habe ich sie  mit 4 mm Kristallbicones, einem facettierten Glastropfen (7 x 5 mm) und einem aufgenähten Strass-Dentelle (6 mm).
Der warme Farbton blitzt nun durch das Netz und die Perle wirkt wie ein Medaillon
aus längst vergangenen Zeiten. 
Die Kette ist nach meiner Variante des flachen Spiralstiches gearbeitet. Der Mittelteil
wurde mit facettierten Glasperlen in verschiedenen Größen gearbeitet und zusätzlich
verziert.

Again rummaging in my stash of beads, a big, flat glass olive bead in a light, warm shade
of amber felt into my hands. Unfortunately it has a defect: Straight across the glass runs
two long scratches. I decided, to wrap the olive in net technique, made embellishments
with 4 mm crystal bicone beads, one faceted tear drop (7 x 5 mm) and sewed on a
Strass-Dentelle (6 mm). Now the warm color of the glass flashes through the beaded 
net and the olive looks like a medallion from days gone by.
The necklace is made with my variation of flat spiral stitch. For the middle section
I used faceted glass beads in different sizes. To set accents, the center was also
embellished.


Kommentare:

  1. Das Collier und der Anhänger sind einfach umwerfend. Eine phantastische Arbeit.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Da ist dir ein ganz fantastisches Collier gelungen und der Anhänger ist noch mal Extraklasse-die Farben sind so herrlich warm!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Uli,

    wunderschöne Teile...ich steh ja nich so auf gold...aber hier passt es einfach wunderbar! Sehr sehr edel!!!

    Liebe Grüße, Siggi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Uli,
    Ein atemberaubendes Collier! Deine flache Spiraltechnik mit dem groesseren, verzierten Mittelteil ist dir auessert toll gelungen! Ich sag' ja immer, "Kunst kommt vom koennen"....
    Wirklich genial, wie du die Bernsteinolive umperlt hast! Der romantische Anhaenger hat in der Tat einen elegant-antiken "Look". Koennte ich mir auch sehr gut als Brosche vorstellen. :o)
    Liebe Gruesse aus "Suedafrika im Fruehling" sendet dir
    Carl

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Uli,
    Du hast beide Schmückstücke einfach traumhaft schön gearbeitet und beide sind für mich eine Homage an eine längst vergangene Zeit.Durch die warme Farbe Bernstein strahlen beide Schmuckstücke eine sehr edle und auch eine wunderbar romantisch wirkende Eleganz aus!!!.Uli,Du schaffst es immer wieder mich mit Deinem unverwechselbaren Gespür für Stil zu begeistern und ich hatte schon sehr gehofft nach Vorstellung deiner Anleitung ganz schnell auch ein Schmuckstück danach bewundern zu dürfen.
    Ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Uli,
    ganz wunderbare Schmuckstücke sind Dir da gelungen. Ich finde es fantastisch, wie Du die Olive umperlt hast und so. trotz Beschädigungen, zu neuem Glanz verholfen hast. Das Collier ist einsame Spitze.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo meine liebe Uli,

    sagenhaft schön, phantastische Schmuckstücke sind Dir wieder gelungen, sehr elegant und auch romantisch, wie die anderen auch schon geschrieben haben. Eine tolle und elegante Lösung für den Kratzer ist Dir mit der Netztechnik eingefallen. Und ich finde es toll, dass Du wieder zwei Trage-Varianten gefertigt hast.
    Wieder ganz großes Perlenkino!

    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Uli,

    eine wunderbare Idee diese Glasperle doch noch zu nutzen. Wie immer ein grandioses und elegantes Gesamtkunstwerk!

    Herzliche Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. What beadworks so spectacular ... I love ... I congratulate you!!!

    AntwortenLöschen
  10. Hello Uli,

    nice necklace, I love the warmth of the amber. Perfect for the upcoming season!

    Valeria

    AntwortenLöschen
  11. Greetings Uli,

    Beautiful movement and design...it looks rich with history. This jewelry is reminiscent of my travels to Idar Oberstein. The warmth of the amber complimented by the gold accents along with the drape of the "bugle spiral" stitch is most elegant.

    -Eva Maria

    AntwortenLöschen
  12. Hello,Uli
    Oooo,its so beautiful and elegant.I love it!!!
    Best regards

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Liebe Uli,
    Das Collier und der Anhänger sind einfach Wunderschoen geworden! Eine tolle Arbeit hast du da geleistet. Gefaellt mir sehr gut sieht sehr Edel aus.
    Lg Susy

    AntwortenLöschen
  14. Wow Uli,
    das ist aber gaaanz großes Kino!!!
    Beide Kreationen sind einfach traumhaft!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Uli,

    bei dem Anblick Deiner Kreationen fällt mir immer zuerst das Wort "königlich" ein und für die Machart "gezaubert" ... diese wunderbaren Schmückstücke tragen unverkennbar Deine Handschrift. Grandios!!!

    Heute habe ich dann auch die Anleitung von Dir entdeckt ... die ist megatoll und so was von ausführlich ... 1.000 Mal Dankeschön für's Teilen!!!

    Ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  16. This beautiful creation has gone past me. I have not seen it until now. So nice necklace! Dedicated to amber. Amber is mighty fine and elegant. Good supplementation with silver. You have managed to do it!
    Congratulations!

    And thank you very much for pattern!

    Greetings
    Susan

    AntwortenLöschen
  17. Eine traumhaft schöne Kette.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  18. Beautiful beadwork and wonderful blog. Greetings!

    AntwortenLöschen