Samstag, April 11, 2015

Chalcedon, Kameen und ein wenig Perlenstickerei / Chalcedony, cameos and a bit bead embroidery

Nach einer besonders langen Pause zeige ich euch dieses Set. Es basiert auf  dem Catherine Armband aus dem Buch "Bead Metamorphosis" geschrieben von Lisa Kan. Die Anleitung wurde in der Beadwork Februar/März 2015 als Kostprobe vorgestellt. Das Armband hat mir sofort gefallen. Da ich weder SuperDuos in ausreichender Menge noch 6,5 mm gefasste Kristall-Gleiter zu Hause hatte, musste ich improvisieren. Jedes Element besteht nun aus einer 6 mm Glaswachsperle,12 Twins und einer etwas anders gestalteten Verzierung der Blütenmitte. Als Ersatz für die gefassten Kristall-Gleiter habe ich
8 mm Chatons genommen und sie mit einer simplen, quadratischen RAW-Fassung versehen. Der blaue Chalcedon wurde in kreisförmigen Peyote gefasst und reichlich mit Picots verziert. Bei den Kameen habe ich zum ersten Mal ein wenig Perlenstickerei angewendet. So kommt ihr Relief bestens zur Geltung. Die Seitenteile der Kette wurden in Netztechnik gemacht und mit vielen 4 mm Bicones verziert. Das Design für den praktischen und hübschen Druckknopf-Verschluss stammt von Mikki Ferrugiaro. Die kostenlose Anleitung gibt es hier. Für die Ohrringe habe ich ovale unfolierten Kristallglasschliffsteine (18 x 13 mm) ausgesucht und sie mit je einem Chaton und Blütenmotiv kombiniert. Sie sind für meine Begriffe üppig geraten, 5,5 cm lang und komplementieren Collier und Armband.

After a very long break I show you this set. It´s based on Catherine bracelet from the book "Bead  Metamorphosis" written by Lisa Kan.The tutorial was presented as a sample in the Beadwork February/March 2015 issue. I liked the bracelet immediately. As I neither had Superduo beads in sufficient quantity nor 6.5 mm crystal sliders at home, I had to improvise. Now each single element consists of a 6 mm glass pearl and 12 Twin beads. The embellished center of the flower motifs is also a little bit different. As a replacement for the crystal sliders I have taken 8 mm chatons and set them in a simple square RAW bezel. For the blue chalcedony I stitched a bezel in circular peyote with richly picot embellishments. For the cameos I first applied a bit bead embroidery. In this way, their reliefs comes to their best advantage.The side part of the necklace I worked with embelished net technique. The design of the practical and pretty snap clasp comes from Mikki Ferrugiaro. The free tutorial is available here. For the earrings I have chosen unfoiled oval crystal glass stones (18 x 13 mm) and combine each with one flower motif and one chaton.They have become lush for my term, are 5.5 cm long and complement necklace and bracelet.






Kommentare:

  1. Da bin ich platt und fast sprachlos liebe Uli. Was für ein atemberaubenes wunderschönes Set Du gezaubert hast. Ich könnte es stundenlang anschauen und wurde immer wieder neue tolle Details entdecken. Ich mag die Farbkomination aus weiß, hellblau und braun sooooo gerne und habe mich schon oft daran versucht, aber so perfekt wie Du habe ich die Mischung noch nie hinbekommen.
    Viele liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn! Kein Wunder daß Du etwas länger nichts zeigen konntest. Dieses umwerfende Set hat bestimmt einiges an Zeit in Anspruch genommen. Die Farben und auch die einzelnen Elemente sind super kombiniert. Ganz großes Kino!
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Oh mann was für ein wahnsinnig tolles Set hast du denn da gezaubert, da kann man nur immer wieder wow wow wow sagen wirklich große klasse .
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Oh mann was für ein wahnsinnig tolles Set hast du denn da gezaubert, da kann man nur immer wieder wow wow wow sagen wirklich große klasse .
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Wow
    Guten Morgen Uli,
    Das sieht ja supper aus.
    Lieben Gruß
    Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott Uli, das Set ist ja der asolute Hammer!
    Das passt alles unglaublich gut zusammen und wie Du alleine das Armband variiert hast, das ist ja schon wieder ein eigenes Design. Der Verschluss mit den Druckknöpfen ist richtig genial und einmal geschlossen kaum zu erkennen.
    Die Kameen sind wunderschön umstickt (das solltest Du öfter mal machen ;-) ) mit wunderschön über die kleinen Elemente miteinander verbunden.
    Ich kann mich gar nicht satt sehen und wünschte es wäre mein Set oder ich könnte es zumindest mal live sehen und begrabbeln. :-)

    Ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Uli,
    Ein Meisterwerk in Eleganz ohne zu opulent zu wirken! Nicht nur hast du in diesem Set die Cameos perfekt mit dem Chalcedon verlinkt, die Schmuckstuecke sind auch farblich perfekt "warm/kuehl" balanziert. Komme aus dem Bewundern nicht heraus! :o))
    Ganz liebe Gruesse aus der Ferne sendet dir
    Carl

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Uli,

    ... wow ... das Set ist soooo zauberhaft! Geschaffen für eine Prinzessin! So romantisch und märchenhaft. Dir ist wieder einmal etwas ganz Besonderes gelungen. Farbe, Machart und die Wahl der verschiedenen Perlchen, Kameen und des Chalcedons sind perfekt aufeinander abgestimmt. Ein Meisterwerk, wie ich finde.

    Ganz viele liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Uli,
    nun zum dritten mal. Dein Set ist hervorragend. Mir gefällt auch die Verarbeitung der echten Carbochons.
    Farblich hast du genau meinen Nerv getroffen. Da hast du wieder ein Set mit dem Wau-Effekt hingelegt.
    Gratulation.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Just Beautiful!

    Wonderful detail :-)
    Greetings,
    -Eva Maria

    AntwortenLöschen
  11. Dear Uli,
    This set is spectacular! I haven`t seen the original design but as I can see any changes you have made worked perfectly! Very elegant ,detailed pieces and I really love these pastel blues you chose. Beautiful work!
    With my best wishes
    Maria

    AntwortenLöschen
  12. Woooow!!! A masterpiece!! I don't have any other word to describe your incredible beadwork!! Really many compliments and wellcome back!

    AntwortenLöschen
  13. Moderner Biedermeier ;D !?
    Liebe Uli, obwohl Du ja "einiges" an Perlen verarbeitet hast wirkt Dein sagenhaftes Set wunderbar "luftig"!
    Mir gefällt wie Du die einzelnen Elemente miteinander komponiert hast und sie in jedem Schmuckstück wieder aufgreifst! Genial!!!
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Uli ich bin völlig geplättet. Das ist ja sagenhaft, nein märchenhaft, ach was .... ich find keine Beschreibung.
    Das passt alles sowundervoll zusammen, die verschlussart einfach elegant gelöst. Der richtige Schmuck für einen grandiosen Auftritt. Ich bin verliebt.
    LG Peggy

    AntwortenLöschen
  15. Wahnsinn, das ist das perfekte Set! Hier stimmt alles! Ich bin begeistert!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen