Freitag, Juli 08, 2016

Schlicht und edel / Simple and classy

Lange Zeit habt ihr nichts gehört von mir. Ein unfertiges Schmuckset liegt zwar seit längerem in meiner Schreibtischlade, jedoch fehlt mir die Lust es zu vollenden. Da aber meine Schwiegermutter Ende diesen Monats Geburtstag hat, musste ich nun zu Nadel, Faden und Perlen greifen. Es hat Spass gemacht und ich kann´s noch ;o) Die Anleitung für die schlichte Kette gibt es hier. Zwei Änderungen habe ich allerdings gemacht: Am unteren Rand habe ich zwei Rocailles anstatt einer genommen. Am oberen Rand habe ich einen weiteren Faden nur durch die Pinchbeads und Saatperlen gezogen. So ergibt sich eine schöne Rundung um den Hals. Die zarten Ohrringe machen das Set komplett.

For a long time you have nothing heard from me. Although an unfinished jewelery lies for a long time in my desk drawer, I don´t have the joy to complete it. But as my mother in law has at the end of this month birthday, now I had to pick up my needle, thread and beads. It was fun and I still can do it ;o) The tutorial for the simple necklace can be found here
But two modifications I have made: At the bottom edge I have taken two seed beads instead of one. Along the top I have stringed another thread only through the Pinchbeads and seed beads. So it gives a nice roundness and lies perfectly around the neck. The delicate earrings make the set complete.


Kommentare:

  1. Ein sehr schönes Geschenk, da wird sich Schwiemu freuen.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Uli,
    du hast mal wieder wunderbare Farben für deine Kette verwendet und ja du hast es nicht verlernt. Manchmal braucht man halt auch mal eine Auszeit, danach geht es bei mir oft viel kreativer weiter. Das ist bei dir bestimmt auch so.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Uli,

    schön mal wieder was von dir zu sehen!
    Deine Schwiegermutter kann sich schon mal auf eine wirklich tolle Kette freuen - nicht zu groß und aufdringlich, aber auch nicht schlicht und unscheinbar sondern genau passend und in schönen geschmackvollen Farben gefädelt. Der Verschluss ist wieder mal besonders pfiffig gemacht und sollte wirklich nicht im Nacken versteckt werden so wie auf dem unteren Foto sieht es toll aus.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Uli,
    schön, dass das fädeln noch klappt und wir wieder was von Dir hören. Aber mal ehrlich, ich glaube mit dem Fädeln ist es wie mit Fahrrad fahren. Das verlernt man nicht.
    Das Set zum Geburtstag Deiner Schwiegermutter ist einfach klasse. Die Kette liegt perfekt und die Farben sind sehr schön und klassisch elegant. Und auch der tolle gefädelte Verschluss ist ein klasse Hingucker.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Uli,
    das Collier ist mega schön.....und es ist ja auch meine Lieblingsfarbe dabei :)
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Uli,
    schön wieder von Dir zu lesen. Und schön, dass Dir das Fädeln immer noch Spaß macht. So soll es sein.
    Das Set ist wunderschön geworden. Ich mag Schmuckstücke mit Pinch sehr gerne und hier finde ich sie toll angeordnet. Die Farben passen perfekt zusammen.
    Ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  7. Greetings Uli,

    How fortunate is your mother-in-law. May you have a wonderful summer :-)
    -Eva Maria

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Uli,
    Deine Schwiegermutter hat sich sicher über Ihr schönes Geburtstagsgeschenk gefreut! Das Set sieht wirklich edel aus. Alle Perlen kommen sehr gut zur Geltung und dank Deiner langjährigen Erfahrung schaffst Du es immer mit den Änderungen die Schmücker noch ein bisschen besser zu machen!!!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Du hast das aber wirklich schön gefädelt, Uli. Es freut mich das mein design dir gefällt. Ich hoffe, das du sehr bald wieder etwas neues machen könnst.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen