Samstag, 21. Juli 2018

Geburtstagsgeschenk / Birthday gift

Für ein Schmuckset suchte ich nach einer zarten, filigranen Machart. In meinen Dateien für Anleitungen fand ich das Passende: Ein Kette aus kleinen Herzchen. Die Anleitung habe ich vor langer Zeit bei Sandra D. Halpenny erworben und vergessen.  Für die Schmuckstücke habe ich Gold, Silber und ein wenig Granatrot verwendet. Durch diese Farben entsteht Edelmetall-Charakter. Die 3 mm Kristall-Bicone-Perlen mit AB sorgen für etwas Bling in den Verbindungen ;o) Ich hoffe, dem Geburtstagskind gefällt dieses Set.

For a jewelry set I was looking for a delicate, filigree design. In my tutorial files I found the right one: A chain of little hearts. I have bought the instruction a long time ago from Sandra D. Halpenny and forgot it.  For the jewelry pieces I have used gold, silver and a bit of garnet red. These colors give the set precious metal character. The 3 mm crystal bicone beads with AB create a little bling in the links ;o) I hope, the birthday girl like this set.





 

Sonntag, 3. Juni 2018

Ein Muster, viele Gesichter / One pattern, many looks

Endlich ist eines meiner UFO´s (unvollendete Objekte) fertig geworden. Die Inspiration dafür stammt aus der B & B Ausgabe 02/2017 von Karen Bruns. Im Beitrag werden  Armbänder gezeigt, die mit verschiedenen Zweilochperlen und Rose Montees hergestellt wurden. Anstatt der Rose Montees habe ich Chaton Montees verwendet. Bei der Halskette musst ich mit verschieden großen Zweiloch-Perlen experimentieren. Verwendet wurden Brick und Twin Perlen. Die Rundung der einfachen Halskette wurde zur Herausforderung für mich. Da sie ursprünglich zu kurz war, musste ich den Verschluss größer gestalten. Beim Armband und den Ohrhänger gab es keine Probleme. Darüber war ich sehr froh ;o)
Bis jetzt war es üblich, dass ich auf eure Kommentare, die ich per E-mail erhalten habe, geantwortet habe. Das ist zur Zeit wegen eines Problems bei Blogger nicht möglich.
Daher bedanke ich mich bereits jetzt für eure netten und lieben Kommentare :o))

 
Finally one of my UFO's (unfinished objects) has been finished. The inspiration comes from the B & B issue 02/2017 by Karen Bruns. The tutorial shows bracelets made with different two-hole beads and Rose Montees. I used Chaton Montees instead of the Rose Montees. For the necklace I had to experiment with different sized two-hole beads. Brick and twin beads were used. The rounding of the simple necklace became a challenge for me. At first it was too short, so I had to make the clasp bigger. There were no problems with the bracelet and earrings. I was very happy about that ;o)
Until now, it has been common for me to respond to your comments received by email. This is currently not possible due to a problem with Blogger.
So I thank you in advance for your nice and lovely comments :o))






Sonntag, 13. Mai 2018

Großes Dreieckstuch / Large triangle scarf

In diesem Beitrag zeige ich euch ein gehäkeltes Dreieckstuch, das durch seine Größe und dem weichen Garn aus Baumwoll- und Milchfaser besticht. Das große Format ist beabsichtigt.
Abends friere ich oft. Nun kann ich mich in das große, weiche Tuch kuscheln. Unterarme und Hände bleiben für diverse kreative Aktivitäten frei ;o) Die Anleitung für das Tuch mit dem Namen Aranuir stammt von Morben-design.  Man kann sie hier erwerben.

In this post I show you a crocheted triangular scarf that impresses with its size and soft yarn made of cotton and milk fiber. The large format is intended.
In the evening I often freeze. Now I can wrap myself in the soft, big shawl. Forearms and hands stay free for various creative activities ;o) The pattern for the scarf with the name Aranuir comes from Morben-design and you can buy it here.